54°05’56.4″N 13°27’01.6″E

Geografische Lage

Das malerische Fischerdorf Wieck in Vorpommern ist der nordöstlichste Stadtteil Greifswalds. Diese ehrwürdige Universitäts- und Hansestadt am Bodden ist idealer Ausgangspunkt zu den landschaftlich reizvollen Inseln Usedom und Rügen. Dorthin gelangt man per PKW in einer halben Stunde.

Anreise

In den Sommermonaten ist die Anreise täglich, außer am Sonntag, möglich. Die Anreise per Pkw erfolgt über die A20 und/oder B105. Am nördlichen Ortseingang (Richtung Stralsund) biegen Sie in Richtung Ladebow, Wieck ab und erreichen Ihr Ziel in nicht mehr als 10 Minuten.

Wetter

Navigation

Moorweide 3Strandstraße 11-13